Österreichische Bäuerinnen kochen Klöße – Lesebericht

Ob gefüllt, ungefüllt, süß oder pikant – Klöße gehören einfach auf den Tisch. Klöße passen in Suppen, als Hauptspeise oder auch nur Klöße als Beilage. Und die süßen Klöße nicht zu vergessen. Doch Klöße kochen ist gar nicht immer so einfach. Dieses neue Klöße Rezepte Buch bietet über 180 Klöße Rezepte und die besten Tipps fürs richtige Gelingen. Einfacher und raffinierter gehts kaum noch.

ISSGesund-Lesetipp: Ein Buch für Klößefans oder jene die gerne öfter mal unkompliziert Klöße servieren möchten!

Österreichische Bäuerinnen kochen Klöße

Klößerezepte aus allen neun österreichischen Bundesländern. Regionaler gehts kaum noch. Und die über 180 Klößerezepte in diesem Buch stammen aus der bäuerlichen Küche. Klöße von Vorarlberg, über Tirol bis hin nach Wien – Klößerezepte aus jedem Bundesland. Das bringt Abwechslung in die Küche!

Damit das Klößemachen auch sicher und garantiert jedem gelingt, dürfen die besten bäuerlichen Tipps und Tricks nicht fehlen. Im Kapitel „10 Geheimnisse für perfekte Klöße“ verraten die Bäuerinnen ihre intimsten Geheimnisse rund ums Klößemachen. Wer auch immer gerne in Zukunft klassische oder raffiniert, abwechslungsreiche Klöße-Speisen am Tisch servieren möchte, sollte sich dieses Buch zulegen. Mit diesem Buch ist nicht nur heute Klößetag, sondern damit wird jeder Tag zu einem Kloßfest.

Aus dem Inhalt

Verlagshinweis:
Löwenzahn Verlag
http://www.loewenzahn.at
Art und Umfang des Buches
208 Seiten, Hardcover

ISBN-Nummer: 978-3-7066-2436-7

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.