Hyaluronsäure Kapseln: Was steckt hinter dem Trend?

  • Mann tastet die Haut einer Frau ab.Der körpereigene Gehalt an Hyaluronsäure nimmt im Alter ab, was sich in Spannungsverlusten der Haut niederschlägt. - Bildquelle: Milius007 / pixabay.com

Die Behandlung mit Hyaluronsäure-Präparaten ist momentan in aller Munde, denn die sie verwendenden Personen versprechen sich davon vielfältige Effekte wie z.B. eine Straffung bzw. Glättung ihres Hauterscheinungsbildes und eine Verbesserung von Gelenkfunktionen. Während Hyaluronsäure vielfach gespritzt wird, gibt es außerdem die Möglichkeit, auf die Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln zu setzen. Wie das funktioniert, welche Effekte zu erwarten sind und was sonst zu beachten ist, verraten die folgenden Zeilen.

 Hyaluronsäure als körpereigene Substanz im menschlichen Bindegewebe

Wer symptomatisch über alternde und zunehmend mit Falten bedeckte Haut sowie Funktionseinschränkungen der Gelenke klagt, der bekommt häufig eine Therapie mit Hyaluronsäure-Produkten ans Herz gelegt.

Bei dieser körpereigenen Substanz, deren Gehalt im Organismus mit zunehmendem Alter eines Menschen abnimmt, handelt es sich um ein Glycosaminoglycan, welches im menschlichen Bindegewebe anzutreffen ist.

Die Aufgaben von Hyaluronsäure, die eine gelartige Erscheinung besitzt, sind vielfältig und lassen sich auf funktionaler Ebene unterschiedlichsten Kategorien zuordnen:

  • Mechanische Funktion
  • Biochemische Funktion
  • Funktionen im Gehirn
  • Interaktion mit Rezeptoren

Am umfassendsten sind die mechanischen Funktionen, wobei zu den wichtigsten die Speicherung von Wasser, die Regulierung des Wasserhaushaltes des Bindegewebes und die Schmierung von Gelenken gehören.

Hyaluronsäure ist ein enorm wichtiger Bestandteil des Bindegewebes, wodurch sich seine große Bedeutung für kosmetische und der Schönheit dienliche Behandlungsansätze erklären lässt.

Oft erfolgt eine Therapie mit Hyaluronsäure entweder in Spritzen-, Creme- oder Kapselform. Aufgrund der vergleichsweise einfachen Anwendungsweise ist letztere inzwischen sehr gefragt. Interessierte können hoch dosierte Hyaluronsäure Kapseln im Netz als Nahrungsergänzungsmittel erwerben. Häufig sind dann auch schon zusätzlich wichtige Vitamine wie C und B12 enthalten, die der Gesundheit zuträglich sein können.

So können Nutzer von der Einnahme von Hyaluronsäure Kapseln profitieren

Anwendern, die sich für die Kapselvariante und dort für ein qualitatives Produkt entscheiden, kann die Einnahme von Hyaluronsäure zu einem schöneren Erscheinungsbild der Haut verhelfen, da das Glycosaminoglycan als natürlicher Glattmacher fungiert.

Ebenfalls möglich ist, dass sich die Funktion von Gelenken verbessert und diese durch ein strafferes und festeres Bindegewebe besser gestützt werden. Außerdem kann es auch zu folgenden gesundheitlichen Verbesserungen kommen:

  • Besseres Haarwachstum
  • Widerstandsfähigere und schönere Nägel
  • Verbesserung des Wohlbefindens durch enthaltene Vitalstoffe

Hochwertige Hyaluronsäure Kapseln zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine allergenen Inhaltsstoffe und keine aus tierischen Quellen besitzen. Sie sind stattdessen zu 100 % vegan, gut verträglich, haben eine hohe Wirkstoffkonzentration und machen sich durch positive Effekte bemerkbar.

Konkrete Anwendung von Hyaluronsäure Kapseln und Nebenwirkungen

Hyaluronsäure Kapseln in einer weißen Dose.

Hyaluronsäure Kapseln können in unterschiedlichen Packungsgrößen im Internet oder in der Apotheke erworben werden. – Bru-nO / pixabay.com

Je nachdem wie hoch die Wirkstoffkonzentration ausfällt, sollten für die Erzielung der gewünschten Wirkung unterschiedliche Mengen an Hyaluronsäure Kapseln eingenommen werden.

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, mit der Einnahme einer Kapsel täglich zu beginnen. Sie kann sowohl morgens als auch abends eingenommen werden – vorzugsweise nach dem Essen zur besseren Verträglichkeit mit ausreichend Flüssigkeit.

Wichtig für Anwender zu wissen ist, dass die Einnahme erst nach längerer Zeit positive Wirkungen zeigen kann, weshalb es wichtig ist, nicht zu früh die Therapie mangels Erfolg zu beenden. Anzuraten ist eine Testphase von mehreren Monaten bis zu einem halben Jahr, da bis dahin die Anlaufzeit überwunden sein sollte.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.