Kann Abnehmen im Liegen funktionieren?

Der Sommer rückt gnadenlos näher und somit die Zeit um den Bikini aus dem Schrank zu holen. Doch leider sieht es mit der Figur eher traurig aus, denn aus dem Plan endlich einige Kilos zu verlieren, ist wieder einmal nichts geworden.

Viele suchen seit geraumer Zeit nach der perfekten Diät, die jedoch ohne gesunde und ausgewogene Ernährung, sportlichen Aktivitäten, sowie einem eventuell dazu passenden Nahrungsergänzungsmittel, nicht funktioniert.

Ein neues Konzept besagt, dass jeder ohne große Mühe Gewicht verlieren kann, und zwar mit der Methode „Abnehmen im Liegen“. Kaum vorstellbar, aber vielleicht klappt es dennoch.

Was steckt hinter dem Konzept „Abnehmen im Liegen“?

Die Abnehmen im Liegen-Diät verspricht schnelle Ergebnisse von zwischen 2 und 5 Zentimeter weniger an Körperfett. Der Prozess selber läuft durch Auflösung von Fettgewebe mit Hochfrequenz-Ultraschall ab.

Im Gegensatz zu anderen Geräten wird ein individuelles Profil des Nutzers erstellt. Mittels BIA-Körperanalyse werden Fett- und Muskelanteile, sowie der Wasserhaushalt ermittelt. Der tiefgehende Ultraschall und feine Stromimpulse stimulieren den Fettstoffwechsel und beschleunigen so die Freisatzung von Fettsäuren.

Hinweis
Abnehmen im Liegen ersetzt weder eine ausgewogene, gesunde Ernährung, noch Sport. Das Gerät kann jedoch hilfreich sein, wenn es darum geht, Fettablagerungen gezielt und punktuell an Problemzonen zu verringern.

Ein Gerät nutzt elektrische Stimulation, um Fettzellen zu stimulieren, wobei eine Behandlung rund 45 Minuten andauert. Wenn Gewicht verloren geht, hat das positive Nebeneffekte, denn Schmerzen im Rücken werden gemildert und Gesichtskonturen, sowie die Haut sollen gestrafft werden.

Beim Abnehmen im Liegen kommt es auf die vier folgenden Phasen an:

  • 1. Schritt: Zellen im Körper werden geöffnet.
  • 2. Schritt: Fett, Wasser, sowie Giftstoffe werden dem Körper entzogen.
  • 3. Schritt: kleinere Fettzellen schließen sich wieder. Diese Phase sorgt dafür, dass Muskeln stärker werden, um Fett effektiv zu verbrennen.
  • 4. Schritt: in dieser Phase werden sogenannte Lymphe abtransportiert. Unnötige Nährstoffe werden dem Körper entzogen, während sich wichtige Flüssigkeiten im Körper verteilen.

Gibt es Vor- oder Nachteile bei dieser Diät?

Jede Diät birgt Vor-, als auch Nachteile.  Beim Abnehmen im Liegen sieht es folgendermaßen aus:

VorteileNachteile
  • schnelle Ergebnisse, schmerzfreie Behandlungen
  • bereits nach 60 Minuten weniger Körperumfang
  • nicht mit extrem hohen oder Zusatz- und Folgekosten verbunden
  • nicht für Schwangere empfehlenswert

Wurden bereits Studien zu „Abnehmen im Liegen“ veröffentlicht?

Im Internet und auch in einschlägigen Fachmagazinen sind keine offiziellen Studien zum Thema Diät „Abnehmen im Liegen“ veröffentlicht oder verzeichnet. Wie bei anderen der zahlreichen anderen Diäten auch, wird es Befürworter, als auch negativ eingestellte Personen geben.

Die Mehrheit allerdings, derjenigen, die Abnehmen im Liegen probiert haben, äußerten sich positiv und waren in erster Linie, von der schmerzfreien Methode angetan. Kundenrezensionen, sowie Erfahrungen zeigen ein recht neutrales Meinungsbild, jedoch mit steigernder Tendenz.

Wie verläuft „Abnehmen im Liegen“?

Damit eine nachhaltige und effektive Gewichtsreduktion erreicht wird, empfehlen Experten etwa 10 Behandlungen. Die Schritte im Einzelnen wurden oben näher erläutert. Bereits nach der ersten Sitzung sollen sich Erfolge, dass sich beispielsweise der Bauchumfang verringert, zeigen.

Die Kosten halten sich im Gegensatz zu anderen Diäten in Grenzen. Auch wenn Anbieter der Behandlungen unterschiedliche Preise veranschlagen, müssen Nutzer mit Kosten zwischen 150 und 200 Euro pro Sitzung, die 45 Minuten andauert, rechnen.

Hinweis
Standorte von Abnehmen im Liegen finden Sie deutschlandweit und relativ großzügig verteilt. Vereinzelt sind auch Studios in Österreich und der Schweiz zu finden. Einfach Ihre Adresse auf https://abnehmenimliegen.at/standorte/ eingeben und einen Termin vereinbaren.

Oft warten Schnäppchen in Form von Sparangeboten oder Aktionen auf Neukunden.

Welche Herausforderungen warten bei „Abnehmen im Liegen“?

Der Weg zum Traumkörper ist immer mit Steinen gepflastert und nicht in jedem Fall werden bestimmte Erwartungen erfüllt. Die Marketing-Konzepte einzelnen Hersteller von Diät- bzw. Nahrungsergänzungsmitteln sind in der Regel nicht gerade als glaubwürdig einzustufen und grenzen nicht selten schon an Betrug.

Beim Abnehmen im Liegen kann so gut wie nichts schiefgehen, denn der Körper wird nicht mit Nahrungsmittelentzug bestraft, da es sich hierbei um eine Diät handeln soll, bei der weder eine Ernährungsumstellung ansteht, noch sportliche Aktivitäten getätigt werden müssen.

Die wohl größte Herausforderung bei Abnehmen im Liegen besteht darin, einen seriösen Anbieter zu finden, der sich nicht großartig bereichern möchte. Da es auch bei dieser Diät, entgegen anderen Meinungen, nicht ohne einen gesunden und ausgewogenen Ernährungsplan geht, ist es ein häufiges Problem, dass keine Zeit zum gesunden Kochen vorhanden ist.

Hinweis
Um Abhilfe zu schaffen, gibt es eine einfache Variante. Kochen, die direkt für mehrere Tage und einfach abgepackte Portionen einfrieren. Nach wenigen Malen Kochen ist eine hübsche und abwechslungsreiche Auswahl im Gefrierschrank vorhanden.

Ein weiteres Problem findet sich im Frühstück, was die einen lieben und die anderen hassen. Fakt ist jedoch: Gerade beim Abnehmen, egal, ob mit oder ohne Diät, spielt diese Mahlzeit eine gewichtige, um eine Grundlage für den gesamten Tag zu schaffen, sowie Heißhungerattacken bis zum Mittag, mit überdimensionierten Portionen, vorzubeugen.

Abnehmen im Liegen Erfahrungen

Welche Erfahrungen haben Sie mit Abnehmen im Liegen gemacht?

Teile bitte deine Erfahrungen mit uns!

Danke, dass Sie uns Ihre Erfahrungen mit Abnehmen im Liegen mitgeteilt haben!
Negativ
Wenn ich 24 Stunden auf Kohlenhydrate verzichte nehme ich logischerweise auch ohne Maschine ab
Negativ
Nach 5. Behandlungen und Diät noch immer kein Erfolg. Würde ich nicht mehr machen.
Negativ
Nach der 9 Behandlung und auch etwas schmerzhaft habe ich kein bisschen abgenommen, sondern sogar 1cm beim messen mehr gehabt. Ich würde es nicht noch mal machen. Es füllt eher die Geldbörse von den Betreibern.
Neutral
Bin erst am Anfang. 5 Sitzungen gehabt
Negativ
Also jetzt mal ganz ehrlich... "Zellen im Körper werden geöffnet", "kleinere Fettzellen schließen sich wieder. Diese Phase sorgt dafür, dass Muskeln stärker werden, um Fett effektiv zu verbrennen", wie kann man so einen Stuß schreiben? Natürlich funktioniert das nicht, das basiert auf keiner wissenschaftlichen Grundlage. Hier wird Bullshit verkauft und mit aggressivem Marketing vorangetrieben. Jeder und jede, die sich auch nur ein bisschen mit Biologie auskennt wird sofort erkennen, dass hier nur Quatsch angeboten wird. Peinlich, so was auch nur zu diskutieren, ohne es komplett außeinanderzureißen. Liebe Menschen: Abnehmen ist sehr simpel (aber nicht immer leicht): nehmt über einen längeren Zeitraum weniger Kalorien zu euch, als euer Körper verbrennt und ihr werdet abnehmen. Macht ihr das nicht, hilft euch kein Zaubertrick und keine neue Technologie der Welt. Das ist der EINZIGE Weg, abzunehmen. Ob ihr das jetzt über mehr Bewegung, eine Ernähtungsumstellung (Vorsicht: NICHT Diät!) oder
Negativ
Nicht zu empfehlen,kein Gramm abgenommen.Unbedingt selbst messen,gerade vor der ersten Anwendung.
Negativ
Hat nichts gebracht!
Negativ
es passierte genau.... NIX... oh doch... Viel Geld weg!
Negativ
30 Behandlungen gehabt!!!!hab ne Waage die auch Körperfett anzeigt,kein Gramm abgenommen!!!!....trotz Sport,trotz der vorgegebenen Diät und viel trinken.Die abdolute Kundenvera....die so tollen vorher,nachher Bilder können ja nur Fake sein!!Meine Vorher Nachher Bilder sind identisch,nicht mal straffere Haut nach so vielen Behandlungen!Geht lieber zur Wellnessmassage,da nehmt ihr auch nicht ab,habt aber tolles Ambiente und Tiefenentspannung.auch wenn die nach der AiL Behandlung messen,interessiert es die nicht,wenn Messergebnis nach jeder Behandlung gleich.Da haben die es ja schwarz auf weiss,dass die Kunden belogen werden.Man hat ja schon alles bezahlt
Negativ
Nach 5 Behandlungen kein Effekt. Hab noch 5 vor mir aber bin jetzt schon enttäuscht. Viel zu viel Geld verloren. Zum Glück habe ich nur das kleine Paket gebucht. Leider zu spät auf diese Seite gestoßen. Habe sonst immer nur positives gelesen und war verwundert das es bei mir nicht klappt
Negativ
Kann dringend davon abraten!Schmeisst euer Geld lieber zum Fenster raus wenn ihr Zeit sparen wollt oder spendet es,wenn ihr was gutes tun möchtet.Es funktioniert nicht,selbst,wenn man sich streng an die vorgegebenen Regeln hält und auch Wert auf Sport legt.Vorher/nachherFotos werden nicht ausgehändigt (warum wohl)und wenn,toller Effekt,wohl dank Bildbearbeitung.Super auch,wenn man angeblich 10 cm Umfang weniger hat..es wird erst locker gemessen.Die 10 cm sind nicht etwa weniger am Hosenbund!!!Die gliedern sich auf in 6 Zonen,3 am Bauch und je 3 an jedem Bein.Hier wird alles dann zusammen gezählt.Da bleibt von den 10 cm dann nicht mehr viel übrig.Zu teuer,2x die Woche sehr zeitintensiv An Behandlungstagen muss sehr, sehr viel getrunken werden,neben der Diät.Der Tag ist praktisch für die Katz,weil man ständig zu Klo muss.Vorher/nachher Bilder wohl Schmu.Trotz sehr vieler Behandlungen keine Reduzierung auch kein Shaping!
Negativ
Zu schön um wahr zu sein.....oder wer an Märchen glaubt....Weder Abnahme,noch die versprochene Hautstraffung.....auch dann nicht,wenn man schon viel Sport macht und sich an die Ernährungsvorschriften hält....Doch,es wird was schmaler und nimmt kontinuierlich ab,euer Sparkonto
Neutral
hatte mehr erwartet, würde ich nicht noch einmal für so viel Geld wiederholen.
Negativ
Leider ohne Erfolg!
Negativ
Nach 12 behandlungen 10 cm je Bein Umfang zugenommen. Keine Straffung der Haut.
Neutral
erwartungen waren höher
Negativ
Zu schön um wahr zu sein...
Positiv
Hat super funktioniert
Negativ
Viel zu teuer, kaum Effekt.Bekommt man mit etwas Sport und Ernährung auch hin.Bzw wird man während des Abos drauf hingewiesen, zu bestimmten Zeiten keine Kohlenhydrate zu essen, was alleine auch was bringt.
Negativ
Nur kurzzeitiger Effekt und dafür extrem teuer!
Negativ
Schon 7 Behandlungen, Nichts abgenommen, auch nicht am Umfang! Reine Abzocke. Bun leider darauf reingefallen!!!!
Negativ
Ich denke das einem hier zu viel versprochen wird! Nur sich auf den Zauber einzulassen ohne noch etwas zu machen, Sport, den Stoffwechsel mehr zu aktivieren, evtl die Fettwegspritze , ist nicht erfolgreich
Negativ
Ich habe 40 Behandlungen hinter mir und habe nichts abgenommen und keinen Zentimeter verloren. Meine Problemzonen wurden auch nicht straffet. Ich kann es nicht empfehlen, für mich ist es Abzocke und ich bin enttäuscht. Wenn man damit abnimmt, dann bestimmmt nur durch die Ernährungsumstellung
Positiv
Ich wollte mein Lymphdrainage machen, da meine Lymphe "spinnen. Sehr positiver Nebeneffekt: * bin fitter, etwas schlanker, obwohl ich überhaupt nicht dick bin, keine Schmerzen in den Knien mehr, nach der großen Knie OP vor 2,5 Jahren!
Positiv
Super funktioniert
Negativ
Keine Gewichtsabnahme dafür aber geld dagelassen. Lasst die Finger davon. Betrug!
Neutral
Etwas an Umfang abgenommen
Negativ
Nichts abgenommen, kein cm Umfang weniger
Negativ
Danke
Negativ
Unbedingt vorher selber messen. Abgenommen hat bei mir und meiner Freundin nur unsere Geldtasche!!! Hände weg von dieser Verarschung!!!

Fazit:

Eines mal vorweg: es existiert lediglich ein Weg um langanhaltend und effektiv Pfunde purzeln zu lassen, und zwar mit weniger Essen und angemessenen Portionen. Ärzte, als auch seriöse Ernährungsexperten sind sich einig, dass nur so eine Gewichtsreduktion erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Wie viele Kalorien der Körper benötigt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Dazu gehören: aktuelles Gewicht, Alter und Geschlecht. In der Regel macht es jedoch keinen Sinn große Berechnungen anzustellen und Kalorien zu zählen, wenn die Nahrungszufuhr reduziert wird.

Bei „Abnehmen im Liegen“ steht dazu dann die Behandlung mit einem Ultraschallgerät an, die weder gesundheitsschädlich ist, noch sonstige Blessuren hinterlässt. Einziges Manko hierbei ist, die Methode ist nicht ganz kostengünstig, sodass sie sich nicht jeder leisten kann.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 1 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben



Weitere interessante Artikel