Weiße Taubnessel Lamium album

Weisse Taubnessel
Weisse Taubnessel © emer - Fotolia.com

Synonyme: Bienensaug, Blumennessel, Wurmnessel, Blindnessel, Ackernessel

Allgemeines: Die Weiße Taubnessel ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Sie gehört zur Familie der Lippenblütengewächse. Die Weiße Taubnessel kann eine Höhe zwischen 30 und 60 cm erreichen. Der Wurzelstock ist kriechend. Die Stängel der Pflanze sind aufrecht wachsend. Er ist viereckig und leicht behaart. Die gegenständigen Blätter haben eine eiförmige lanzettliche Form. Die Blattränder sind ungleichmäßig gezahnt. Die Blütenstände setzen sich aus blattachselständigen Quirlen zusammen. Sie bestehen aus sechs bis fünfzehn zweilappigen gelblich weißen Blüten. Dieses erscheinen in den Monaten Mai bis August. Sie duften honigartig.

Wirkstoffe: In der Weißen Taubnessel sind ätherische Öle, Saponine, Gerbstoffe und Pflanzenschleim enthalten.

Verbreitung/Standort: Die Heimat der Weißen Taubnessel liegt in Mitteleuropa und Westasien. Hauptsächlich wächst sie auf Brachen, Ruinengelände und Schuttplätze, auf feuchten Fluren und in Gebüschen. Man findet die Weiße Taubnessel bis in eine Höhe von 1300 m. Die Pflanze liebt einen sonnigen bis schattigen Standort. Der Boden muss feucht, wasserdurchlässig und nahrhaft sein.

Ernte: Die Weiße Taubnessel kann in den Monaten April bis September gesammelt werden. Geerntet werden die blühenden Sprossspitzen und die jungen Blätter. Zur Trocknung werden sie an einen schattigen und luftigen Ort gestellt. Die Aufbewahrung erfolgt trocken und vor Licht geschützt. Die Wurzeln können im Herbst geerntet werden.

Gesundheit: Die Weiße Taubnessel soll eine gefäßzusammenziehende, blutstillende, schleimlösende, schmerzlindernde, krampflösende und entzündungshemmende Wirkung haben. Ein aus den Blättern und Blüten aufgebrühter Tee soll Menstruationsbeschwerden und Blasenentzündungen lindern. Bei einer äußerlichen Anwendung sollen ihre reinigenden Eigenschaften den Juckreiz lindern. In der Homöopathie werden Präparate aus der Weißen Taubnessel bei Schlafstörungen eingesetzt.

Küche: Die jungen Blätter der Taubnessel können zusammen mit Brennnesselblättern zu einer schmackhaften Gemüsespeise verarbeitet werden. Sie werden dabei wie Spinat zubereitet.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel