Gemüse Ei Omelett Rezept gefüllt mit Salat

Gemüse Ei Omelett gefüllt mit Salat
Gemüse Ei Omelett gefüllt mit Salat © ISSGesund.at
Ein leckeres Omelett-Rezept, abwechslungsreich garniert mit Salat und gebacken mit Gemüse und Schinken. Ein leckeres Oster-Rezept. Aber nicht nur zu Ostern haben frische Eier Hochsaison. Dieses Omelett-Rezept geht wunderbar schnell, ist ausgiebig und kostet vorallem nicht viel. Lecker ist es obendrein noch dazu!

Zutaten für Portionen

  • 4 Eier mittelgroß
  • 1 Stk. Zucchini klein
  • 1/2 Paprika gelb
  • 1 Jungzwiebel bzw. Lauch
  • 5 Stk. Minimozzarella
  • 50 g Beinschinken
  • 1 EL Öl
  • Gemischte Kräuter
  • Salat Frisch nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Jungzwiebel putzen und in Ringerl schneiden, auch das Grün.
  2. Paprika und Zucchini in feine Stücke schneiden, den Schinken ebenfalls.
  3. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, das Gemüse darin anbraten, dann den Schinken dazugeben.
  4. Die Eier aufschlagen und mit der Gabel verquirlen.
  5. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit frischen oder getrockneten Kräuter nach Wahl bestreuen.
  7. Die verquirlten Eier über das Gemüse in die Pfanne gießen und kurz umrühren.
  8. Auf mittlerer Stufe ohne weiter umzurühren das Omlett durchbraten.
  9. Minimozzarella vierteln und auf dem Omelett verteilen.
  10. Wenn das Omlett durchgebraten ist, geschnittenen Salat auf eine Hälfte geben und das Omelett zusammenklappen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel