Jetzt Erkältungen vorbeugen

Mit Vitaminen vorbeugen!
Mit Vitaminen vorbeugen! © George Bailey-Fotolia.com

Es wird kühler

Nicht nur die Laubbäume verlieren ihr Blätter, die Erntezeit geht zur Ende - nein, die Herbstzeit ist auch eine Übergangszeit für den Körper. Oft wechselt es zwischen feuchtem, kühlem oder doch föhnigem Wetter. Da soll sich der Körper noch auskennen. Genau, jene Herbstzeit die den Beginn der Winterzeit einleutet, ist auch der Beginn für die Gefahr einer Erkältung. Schützen Sie sich rechtzeitig vor Erkältungen, indem Sie vorbeugen mit gesunder Kost.

Erkältung vorbeugen mit Obst und Gemüse

Ist eine Erkältung einmal schon so richtig ausgebrochen, hilft sollte der Weg zu Ihrem Hausarzt selbstverständlich sein. Aber um einer Erkältung vorbeugend entgegenzutreten ist, ja richtig, eine genügende und ausreichende Versorgung des Körpers mit Vitaminen und Vitalstoffen erforderlich. Nur wenn der Körper alle Baustoffe in Fülle hat, wird das Immunsystem richtig arbeiten und einer drohenden Virusinfektion keine Chance geben. Da ist es wohl selbstverständlich, dass man besonders in dieser feuchtkühlen Zeit den Körper mit vielen frischen Vitaminen versorgt. Und welche Zeit eignet sich denn besser als jene, die genau an die Erntezeit anschließt. Besonders jetzt, nachdem das Erntedankfest fast überall schon gefeiert wurde, ist das Gemüse und Obst besonders frisch und dadurch auch besonders hoch angereichert mit den notwendigen Vitalstoffen.

Vitamin-Tipps

Um die genannten Obst- und Gemüsesorten ausreichend jeden Tag zu essen, sollten Sie nun besonders auf Ihren täglichen Speiseplan achten. Lassen Sie lieber fette, belastende Speisen weg. Tauschen Sie diese durch vollwertige Gemüsegerichte aus, ergänzen Sie diese mit ausreichend gesunden Beilagen (Kartoffeln, usw.). Oder beginnen Sie Ihren Tag so richtig frisch und fruchtig mit einem Obstsalat, frischem Obstsaft, vielleicht ein bisschen gesüsst mit Honig. Essen Sie zusätzlich den Tag über mehrere Stücke Obst. Frische Äpfel eignen sich besonders tagsüber im Büro oder in der Schule, da diese einfach zu essen sind und kaum patzen.

Anti-Virus-Obst-Gemüse

  • Vitamin C die Antivirusbombe: in frischem Obst ausreichend vorhanden
  • Viele Karotene: Karotten, Tomaten, gelbe und rote Gemüsesorten.
  • Spinat, Brokkoli, Kohl, Mangold haben besondere Vitalstoff um Schleimhäute zur Virusabwehr abzubauen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel