Quarktascherl Rezept

  • QuarktascherlTopfentascherl © ISSGesund.at
Quarktascherl Rezept
Für süße Naschkatzen selbstgemachte Quarktascherl. Dieses Quarktascherl Rezept ist in wenigen Minuten fertig und wird aus Blätterteig und frischen Quark gebacken. Der kurzfristig angekündigte Besuch kann kommen.
Quarktascherl
Portionen
Stück

Zutaten

  • 1 Pkg. Dinkel Blätterteig am besten Bio
  • 250 g Quark mager
  • 1 Ei
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL Rum
  • Rosinen nach Wunsch
Portionen
Stück

Zutaten

  • 1 Pkg. Dinkel Blätterteig am besten Bio
  • 250 g Quark mager
  • 1 Ei
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL Rum
  • Rosinen nach Wunsch
Quarktascherl

Anleitungen

  1. Den Dinkel Blätterteig in 6 Quadrate zerteilen.
  2. Den Quark mit dem Ei gut verrühren.
  3. Zucker, Rum und eventuellen Rosinen unterrühren.
  4. Jeweils auf die 6 Quadrate eine Portion Quarkfülle geben.
  5. Die Blätterteig Quadrate zu einem Dreieck zusammenfalten.
  6. Die offenen Teigenden gut zusammendrücken und etwas einrollen.
  7. Die Quarktascherl im vorgeheizten Backrohr bei 210° C ca. 12-15 Minuten backen.

Rezept Hinweise

Tipp: Bio Dinkel-Blätterteig gibt es fertig zu kaufen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.