Brennnessel Risotto Rezept

Brennessel Risotto Rezept
Brennessel Risotto Rezept. Aus dem Buch "Die Seele der österreichischen Küche"
Frische Brennnesselblätter und feiner Risotto Reis machen dieses Risotto Rezept zu einem kulinarischen Highlight. Ein Risotto Rezept aus dem neuen Buch "Die Seele der österreichischen Küche".

Zutaten für Personen

  • 20 g Brennesselblätter frisch
  • 3 Schalotten
  • 6 EL Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 1/8 Weißwein
  • 800 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Bergkäse gereift, gerieben

Zubereitung

  1. Die Brennnesselblätter in kochendem Wasser kurz blanchieren.
  2. Danach sofort in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Die Schalotten fein schneiden und mit der halben Portion des Olivenöls den gewaschenen, abgetropften Reis glasig anschwitzen.
  4. Danach mit Weißwein ablöschen.
  5. Den Wein einreduzieren lassen und den Gemüsefond nach und nach unter ständigem Rühren dazugeben.
  6. Wenn der Reis weich ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken und
  7. die fein geschnittenen Brennesselblätter mit etwas Olivenöl und dem geriebenen Bergkäse untermengen.

Rezept Hinweise

  • Ein Rezept aus dem Traditionshotel "Weisses Rössl" am Wolfgangsee!
  • Beim Brennnessel blanchieren können sie gleich vorgehen wie beim Spinat blanchieren.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 1 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
16.05.2021 19:56
...d'r füdliblutt Wahnsinn; best Risotto for ever!

Weitere interessante Artikel