Gewürzbrot Rezept

Gewürzbrot
Gewürzbrot © ISSGesund.at
Herrlich würzig ist dieses Gewürzbrot. Es riecht, es duftet und schmeckt richtig fein nach Brotgewürz. Und der Duft, der sich beim Backen in der Küche ausbreitet ist einfach gut!

Zutaten für Portionen

  • Grundzutaten:
  • 1 Grundteig laut Anleitung
  • 300 ml Wasser
  • 7 g Hefe
  • Mehlmischung:
  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 200 g Weizenmehl glatt - Auszugsmehl
  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • Gewürze:
  • 25 g Salz
  • 8 g Brotgewürz
  • Extra-Zutaten:
  • 10 g Sesamsamen
  • 10 g Leinsamen
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1,5 TL Anis ganz
  • 1,5 TL Fenchel ganz
  • 2 TL Kümmel ganz
  • 10 g Sesamsamen
  • 10 g Leinsamen
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 1,5 TL Anis ganz
  • 1,5 TL Fenchel ganz
  • 2 TL Kümmel ganz

Zubereitung

  1. Die oben angegebenen Zutaten werden genau nach Anleitung zum Hauptteig verarbeitet. Die Zutaten werden mit der Küchenmaschine gut verknetet und es sind dann zwei Ruhezeiten einzuhalten. Danach kann das Brot nach Anleitung gebacken werden.

Rezept Hinweise

Backtipp: Noch würziger wird das Gewürzbrot, wenn man es vor dem Backen mit etwas Wasser einsprüht und ganze Gewürzkörner (Fenchel, Anis, Kümmel) auf das Brot streut. Das ergibt einen richtig herzhaften Geschmack. Hier gehts zu den weiterführenden Anleitungen:

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel