Rohkostsalat Rezept als Beilage

Rohkostsalat als Beilage
Ein Rohkostsalat Rezept als Beilage zu allerlei Hauptgerichten, mit Kohlrabi, Rote Rübe und Salatgurke. Dieser Rohkostsalat ist schnell angerichtet, wird mit feinem Essig und hochwertigem Öl mariniert und ergibt so eine würzige, abwechslungsreiche und gesunde Rohkost-Beilage.

Zutaten für Personen

  • 2 Portionen gemischter Pflücksalat
  • 1/2 Rote Rübe
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1/4 Salatgurke
  • Gute-Laune-Gewürz gibts im Biofachhandel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Öl

Zubereitung

  1. Den Pflücksalat putzen, waschen, trocknen.
  2. Rote Rübe und Kohlrabi schälen.
  3. Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden.
  4. Rote Rübe in hauchdünne Scheiben schneiden.
  5. Die Salatgurke ebenfalls in Scheibchen schneiden.
  6. Die Rohkost auf Tellern anrichten, mit Pflücksalat garnieren.
  7. Den Rohkostsalat mit Essig und Öl beträufeln.
  8. Zuletzt den Rohkostsalat mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel