Richtig trinken beim Sport

Richtig trinken beim Sport
Richtig trinken beim Sport © Pixabay - 926663

Sportliche Betätigung ist im Alltag wichtiger als je zuvor. Immer mehr Menschen arbeiten in einer sitzenden Tätigkeit, ohne ausreichende Bewegung. Der Hintergrund liegt in der Veränderung der Arbeitswelt. Die Digitalisierung hat eine Vielzahl neuer Jobs geschaffen. In der Industrie und im Handwerk ersetzen Maschinen die Handarbeit, aber auch körperliche Tätigkeit. Der menschliche Körper benötigt jedoch Bewegung, um gesund zu bleiben. Die Gründe dafür sind in der Evolution begründet, die wir trotz unserer modernen Lebensweise nicht vollkommen ausschalten können. Wenn Sie während Ihrer Arbeitszeit überwiegend sitzen, sollten Sie beginnen, einen Ausgleich zu schaffen. Dies ist auch dann noch möglich, wenn Sie bereits im mittleren Lebensalter sind und die sportliche Betätigung bislang vernachlässigt haben. Es muss sich auch nicht zwingend um Leistungssport handeln: Ein kleines tägliches Work-out ist für Ihre Gesundheit ausreichend. Dieses können Sie mit der Zeit steigern, um ein gutes Trainingslevel zu erreichen.

Die passende Ausrüstung ist für den sportlichen Erfolg mitentscheidend

Jede Sportart erfordert andere Voraussetzungen. Dies gilt unabhängig vom Lebensalter und davon, ob Sie drinnen oder draußen Sport treiben. Für alle Sportarten benötigen Sie eine angemessene Kleidung. Diese sollte ausreichend Bewegungsfreiheit bieten, aber dennoch nicht zu weit am Körper anliegen. Beim Joggen und Fahrrad fahren ist weite Kleidung ebenso kontraproduktiv wie bei der Gymnastik auf der heimischen Matte. Dehnbare Materialien sind ein Muss. Diese sollten in der Lage sein, Feuchtigkeit nach außen zu transportieren. An heißen Tagen oder bei intensiven Trainingseinheiten beginnen Sie in der Regel stark zu schwitzen. Somit ist eine angemessene Kleidung für das Wohlbefinden, aber auch für die Gesundheit notwendig.

Auf die Zufuhr von Flüssigkeit achten

Sportliche Betätigung ist für den Körper eine Herausforderung, die er jedoch benötigt und auch gut meistern kann. Sie müssen jedoch bei jedem Training für eine ausreichende Zufuhr an Flüssigkeit sorgen. Dies gilt auch für leichte Trainings wie Walking, gemütliches Fahrradfahren oder lange Spaziergänge. Je intensiver das Training ist, desto mehr Flüssigkeit sollten Sie zu sich nehmen. Praktisch sind Trinkflaschen aus robustem Kunststoff, die Sie in großer Auswahl bei gorillasports.de bestellen können. Die Flaschen sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Sie können so Ihre Trinkflasche auf Ihr Outfit oder einfach auf Ihren persönlichen Geschmack abstimmen. Die Trinkflaschen eignen sich auch für den Leistungssport, denn sie sind mit einem Schnellverschluss ausgestattet. Sie lassen sich mit Wasser oder anderen Getränken befüllen, die für die individuelle Leistungsfähigkeit von Vorteil sind.

Den Wasserhaushalt regulieren

Wer mit dem Sport treiben beginnt, kennt seinen Körper noch nicht so gut und hat wenig Erfahrung mit der Reaktion. Das regelmäßige Trinken steht häufig gar nicht auf dem Plan. Leider ist es so, dass viele Menschen auch im Alltag nicht ausreichend trinken. Es sollten im Durchschnitt zwei Liter pro Tag sein. Während des Sports erhöht sich die Menge, da der Körper Flüssigkeit ausscheidet. Diese müssen Sie durch ausreichendes Trinken ersetzen. Wenn Sie zu wenig trinken, können Sie während des Sports gesundheitliche Probleme bekommen. Diese äußern sich häufig in Schwindel, Kopfschmerz oder Übelkeit. Somit ist es empfehlenswert, beim Sport immer eine Trinkflasche dabei zu haben.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel