Schokoladentorte Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Schokoladentorte
Schokoladentorte © mars - Fotolia.com
Ein Schokoladentorten Rezept für festliche Anlässe oder für eine Kuchenjause mit Freunden. Denn ab und zu darf es auch einmal eine feine Schokoladentorte sein. Diese Schokoladentorte ist leicht zuzubereiten.

Zutaten für Torte

  • 150 g Butter zimmerwarm
  • 100 g Staubzucker
  • 120 g Backzucker Feinkristallzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 6 Eier
  • 140 g Schokolade Kuvertüre
  • 3 EL Kakaopulver
  • 140 g Mehl glatt
  • Marillenmarmelade
  • 1 Becher Schokoladeglasur

Zubereitung

  1. Die zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren.
  2. Nebenbei die Schokolade im Wasserbad erweichen, das Backrohr auf 180° vorheizen.
  3. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zur Masse geben.
  4. Anschließend die Eidotter einzeln zur Masse geben und jeweils gut einrühren.
  5. Nun mit Masse schaumig schlagen.
  6. Jetzt die Schokolade und das Kakaopulver langsam einrühren.
  7. Das Eiklar schaumig rühren und mit dem Feinkristallzucker zu steifem Schnee schlagen.
  8. Zuletzt den Eischnee abwechselnd mit dem Mehl vorsichtig unter die Teigmasse heben.
  9. Eine Tortenform ausbuttern und bemehlen, die Masse einfüllen.
  10. Im Backrohr bei 180° etwa 60 Minuten backen, mit einem Spieß den Garpunkt prüfen.
  11. Nach dem Backen die Torte stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  12. Mit einem großen Messer einmal durchschneiden, mit Marmelade füllen.
  13. Außen ebenfalls mit Marmelade bestreichen und etwa 30 Minuten trocknen lassen.
  14. Die Schokoglasur nach Anleitung erwärmen und auf die Torte gießen.
  15. Die Glasur sofort mit einem großen Messer glatt streichen.

Rezept Hinweise

Wenn Sie nicht soviel Backerfahrung haben, achten Sie besonders auf die genaue Einhaltung der Zutaten und Mengen. So gelingt es sicher. Im Backrohr auf mittlerer Ebene backen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel