Südliches Gemüse auf grünen Blattsalaten

Südliches Gemüse auf Blattsalaten
Südliches Gemüse auf Blattsalaten © ISSGesund.at
Dieses leichte Gericht kann entweder als kleine Vorspeise dienen oder auch als richtige Hauptspeise, wenn man es in größerer Portion und mit Gebäck reicht. Südliches Gemüse auf Blattsalaten ist ein Gedicht für sich. Denn das südlich eingelegte Gemüse macht auf dem Blattsalaten ein richtig gute Figur. Nicht nur, dass es herrlich nach Gemüse schmeckt, sondern es duftet und mundet richtig mediterran. Ein wenig frisch geriebenen Parmesan darüber macht den Geschmack noch feiner.

Zutaten für Person

  • 1 Portion Gemischter grüner Salat
  • 2-3 Cocktailtomaten
  • 1 Portion Südlich eingelegtes Gemüse
  • Essig nach Wunsch
  • Olivenöl
  • Salatkräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Salatblätter waschen und mundgerecht zerkleinern.
  2. Den Salat auf einem flachen Teller platzieren.
  3. Nun mit Salatkräuter und Salz bestreuen.
  4. Mit Essig und Öl betreufeln.
  5. Darüber das südlich eingelegtes Gemüse geben.
  6. Zuletzt die geviertelten Cocktailtomaten am Rand verteilen.

Rezept Hinweise

Ein weiteres gutes Rezept für südlich eingelegtes Gemüse finden sie hier.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel