Vegetarische Bolognese Rezept

Vegetarische Bolognese
Vegetarische Bolognese © ISSGesund.at
Eine vegetarische Alternative zur leckeren Bolognese. Das Faschierte in diesem Bolognese Rezept wird mit Soja ersetzt, das im Geschmack ein guter Ersatz in der Bolognese bildet. Diese Bolognese (Fleischsauce) passt zu zahlreichen Nudeln oder auch für eine Lasagne.

Zutaten für Portionen

  • 50 g Soja feines Soja-Geschnetzeltes
  • 200 ml Gemüse-Suppe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Selleriestange
  • 1 EL Vollkornmehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein
  • 200 g Tomatenstücke aus der Dose
  • Salz
  • Peffer
  • 1 TL Oregano
  • Basilikum frisch
  • Prise Muskatnuß gerieben

Zubereitung

  1. Für die vegetarische Bolognese zuerst das Soja laut Packungsanleitung zubereiten. Normalerweise mit Suppe aufkochen und 10 Min quellen lassen.
  2. Zwiebel hacken und ca. 5 Minuten mit Olivenöl anschwitzen, dünsten.
  3. Selleriestange fein schneiden, dazugeben.
  4. Soja-Faschiertes dazugeben und scharf anbraten.
  5. Mehl und Tomatenmark dazurühren und mit Suppe aufgießen.
  6. Dosentomaten dazugeben und unter ständigem Rühren leicht dünsten.
  7. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  8. Etwas Rotwein eingießen und rühren. Einkochen lassen und wieder mit Rotwein etwas aufgießen, einkochen.
  9. Zuletzt frisches Basilikum hacken und in die vegetarische Bolognese geben.

Rezept Hinweise

Tipp: Mit verschiedenen Arten von Vollkorn-Nudeln servieren, dazu frisch geriebenen Parmesan reichen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel