Avocado Bruschetta mit frischen Kräutern

Avocado Bruschetta mit frischen Kräutern
Avocado Bruschetta mit frischen Kräutern © issgesund
Dieses Avocado Bruschetta Rezept ist eine etwas andere Version des klassisch italienischen Bruschetta. Das schnelle Rezept überzeugt durch die Kombination aus fruchtigen Tomaten, cremiger Avocado und knusprig getoastetem Brot. Abgerundet durch frischen Knoblauch und italienische Kräuter wird daraus ein besonders leckeres Gericht. Bruschetta eignet sich hervorragend als Vorspeise, kleiner Snack oder auch als leichtes, erfrischendes Hauptgericht im Sommer. Es ist ein sehr einfaches, aber delikates Gericht und schmeckt einfach jedem! Durch die Avocado und das kaltgepresste, native Olivenöl enthält die Bruschetta wichtige Fette, die für unseren Stoffwechsel essenziell sind. Das Olivenöl wird nicht erhitzt, wodurch die gesunden, ungesättigten Fettsäuren erhalten bleiben und vom Körper aufgenommen werden können. Tomaten schmecken besonders gut, wenn sie in Saison sind, da sie dann die meiste Sonne abbekommen und besonders süß werden! Wer ein besonders gesundes Gericht zubereiten möchte, kann statt getoastetem Weißbrot ein Vollkornbrot verwenden. Durch die darin enthaltenen Ballaststoffe bleibt man länger satt und die Verdauung wird angekurbelt! Außerdem verhindern die unverdaulichen Ballaststoffe, dass der Blutzuckerspiegel zu schnell ansteigt.

Zutaten für Personen

  • 6 Scheiben Weissbrot (alternativ: Vollkornbrot)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 große Tomaten
  • 1/2 Avocado
  • 2 EL Olivenöl nativ
  • 1 Hand voll Basilikum frisch
  • Etwas Oregano frisch
  • Salz
  • Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung (15 Minuten)

  1. Tomaten in sehr kleine Stücke schneiden.
  2. Die Avocado halbieren und vom Kern befreien. Anschließend horizontal und vertikal mit einem Messer einschneiden. Das Fruchtfleisch dann mit einem Löffel aus der Schale nehmen.
  3. Die Knoblauchzehen sehr fein schneiden und mit Avocado und Tomaten in einer Schüssel mischen.
  4. Die Kräuter fein hacken und gemeinsam mit dem Olivenöl untermischen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Brot entweder in der Pfanne oder im Toaster rösten.
  7. Das Brot mit der Tomaten-Avocado-Mischung anrichten und sofort servieren.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel