Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Issgesud: ? Die beliebtesten Rezepte der letzten Woche
Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen © kab-vision / Fotolia
Ein schnelles Rezept mit Gemüse aus der Pfanne und gebratenem würzigen Hühnerfleisch. Diese Gemüsepfanne mit Hühnerstreifen schmeckt herrlich und ist eigentlich ein typisches Sommergericht. Dazu passt Salat und Reis.

Zutaten für Portionen

  • 350 g Hühnerbrustfleisch
  • 3 Karotten
  • 1 Paprika gelb
  • 2 Jungzwiebel / Lauch
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Paprikapulver edelsüß

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen, schräg in Scheiben schneiden und in etwas Wasser knackig dünsten, abgießen.
  2. Die gelbe Paprikaschote putzen und in dünne, längliche Streifen schneiden.
  3. Den Jungzwiebel waschen und mit dem Grün in Ringerl schneiden.
  4. Das Hühnerfleisch in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit Paprikapulver würzen.
  5. In einer beschichteten Pfanne die Butter erhitzten, den geschnittenen Jungzwiebel darin kurz andünsten und das Fleisch dazugeben.
  6. Bei guter Hitze braten, die Paprikastreifen dazugeben, schwenken und braten.
  7. Zuletzt die gedünsteten Karottenscheiben dazugeben, schwenken und ebenfalls kurz anbraten.
  8. Dazu passt zum Beispiel Reis.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

4.5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 2 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
29.05.2022 21:35
Sieht schon lecker aus

Weitere interessante Artikel