Sardinen Aufstrich mit Oliven Rezept

Sardinen Aufstrich Rezept mit Oliven
Sardinen Aufstrich Rezept mit Oliven © ISSGesund.at
Ein schnelles Sardinen Aufstrich Rezept als Snack, fürs Jausenbrot oder wenn einmal unangesagt Besuch vor der Tür steht. Für den Sardinen Aufstrich nimmt man Sardinen aus der Dose, mit hochwertigem Olivenöl. Alle Zutaten werden für den Sardinen Aufstrich zu einem feinen Aufstrich verarbeitet. Dieser kann natürlich noch mit anderen frischen Kräutern verfeinert werden.

Zutaten für Portionen

  • 1 Dose Sardinen in Olivenöl ohne Haut und Gräten
  • 1 EL Petersilie frisch gehackt
  • 2 EL Frischkäse fettarm
  • 1 Prise Chilipulver
  • 5 Stück schwarze Oliven gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Sardinen gut abtropfen lassen und in einer Schüssel zerdrücken.
  2. Petersilie hacken, Oliven ebenfalls hacken.
  3. Alle Zutaten zusammen zu einem feinen Sardinen Aufstrich vermengen.
  4. Den Sardinenaufstrich auf Vollkornbrot servieren.

Rezept Hinweise

Servieren Sie den Sardinen Aufstrich auf Vollkornbrot. Der Aufstrich kann natürlich auch mit frischen Kräutern verfeinert werden.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

4.5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 2 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
13.06.2022 14:03
Fein. Würde etwas mehr Kick wünschen, nicht im Sinne von Chili.

Weitere interessante Artikel