Nudel Schinken Auflauf Rezept

  • Nudel SchinkenauflaufNudel Schinkenauflauf © ISSGesund.at
Nudel Schinkenauflauf Rezept
Ein feines Nudelauflaufrezept als Hauptspeise oder in kleinen Würfeln als Beilage servieren. Dieses Nudel Schinkenauflauf Rezept ist besonders vielseitig und schmeckt richtig würzig.
Nudel Schinkenauflauf
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 400 g Spiralnudeln am besten bunt
  • 250 g Schinken
  • 250 g Quark mager
  • 1/2 Becher Rahm fettarm
  • 3 Eier
  • 100 g Reibkäse z.B. würziger Bergkäse
  • 100 g Schafkäse
  • 3 Knoblauchzehen
  • frische Kräuter nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen
Portionen

Zutaten

  • 400 g Spiralnudeln am besten bunt
  • 250 g Schinken
  • 250 g Quark mager
  • 1/2 Becher Rahm fettarm
  • 3 Eier
  • 100 g Reibkäse z.B. würziger Bergkäse
  • 100 g Schafkäse
  • 3 Knoblauchzehen
  • frische Kräuter nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
Nudel Schinkenauflauf

Anleitungen

  1. Die Nudeln in Salzwasser al dente (bissfest) garen, abgießen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit den Schinken in Streifen schneiden.
  3. Knoblauch hacken.
  4. Den Quark mit den Eiern und Sahne glatt rühren.
  5. Schafkäse einbröseln.
  6. Salzen, Pfeffern.
  7. Frische Kräuter hacken und dazugeben.
  8. Die Quarkmasse mit dem Schinken und Nudeln vermengen.
  9. Eine Auflaufform ausbuttern, mit Bröseln bestreuen.
  10. Die Auflauf-Masse in der Auflaufform verteilen.
  11. Mit Reibkäse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr etwa 25 Minuten backen.

Rezept Hinweise

Tipp: Dazu passt als Beilage zum Beispiel Kürbispürree.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.